Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Suche öffnen
06. Oktober 2017 | Autor: Jennifer Gregorian

Erst müssen die Nazis weg, dann können wir wieder streiten

Faschisten sind in den Bundestag eingezogen. Das hätte nicht so wiet kommen dürfen! Nun gilt es alle Kräfte zu bündeln, um Schlimmeres zu verhindern.

Düsseldorf, Rosenmontag 2016, politische Karnevalswagen, AfD / Kürschner / Gemeinfrei
Düsseldorf, Rosenmontag 2016, politische Karnevalswagen, AfD / Kürschner / Gemeinfrei

Zusammenhalt ist in diesen schwierigen Zeiten essentiell. Alle Menschen, welchen die Demokratie am Herzen liegt, bzw. die keine faschistische Diktatur wünschen, sind nun gefordert. Unabhängig von Glauben, Herkunft, politischer Ausrichtung, sozialem Milieu und  Interessen. Sie alle sollten ihre Differenzen beiseite legen und zusammenhalten, um eine Wiederholung der NS-Zeit zu verhindern. Anschließend können sie wieder streiten. Es bleibt zu hoffen, dass in Deutschland zumindest nach vier Jahren wieder gestritten werden kann.