Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Suche öffnen
19. Juli 2017 | Autor: Neila Xtra

In the Ghetto

In the ghetto / © Giorgio Magini - Fotolia.com
In the ghetto / © Giorgio Magini - Fotolia.com

Neila, eine Freiberuflerin Anfang 30, lebt mit einem Freund und Mitbewohner in einem Berliner Ghetto zwischen Ratten und Kakerlaken. Das ganze Haus gleicht einer Müllhalde, aus dem fünften Stock fliegen Kackebomben und Bewohner tun ihr Übriges, um stets für Furore zu sorgen. Auch ansonsten hat es Neila nicht leicht: Sie und ihr Mitbewohner landen öfters in der Notaufnahme, dann muss sie Honorare einklagen, sich mit dem Bauamt herumschlagen, Einbrecher vertreiben und verweste Ratten vom Boden unter der Spüle kratzen. Ein Einblick in eine Welt, die nicht für alle alltäglich ist. Die teilweise chronologischen Kurzgeschichten beruhen auf wahren Begebenheiten. 

Kurze Vorstellung

Mokkakacke

Grunz und die Rattenfamilie


KAPITEL I
Assis mit 10 Kindern 

Geklaute Fahrräder & Kindersegen

Kaffee und Kuchen

Abschiebung

Werkzeug ausleihen

Der Schlafzimmerdeal

Behindi

Bad Taste-Lady

Kackebomben

Hupkonzert und veraltete Kommunikation


KAPITEL II
Landsleute


Outing

Zettel für die Überschwemmung

Gleich zwei verlockende Angebote

Noch ein verlockendes Angebot

Ständchen und Fickantrag

Polizei entführt Kinder

Unfähige Einbrecher

„Gebrochen Schwanz“

Krankenwageneinsatz

Zigeunerkrieg

Streetparty

Schöner Wohnen – Die haben mich richtig auf dem Kieker

Mc. Coffee wird verdächtigt -  über  krumme Geschäfte bei der Wohnungsvermietung