Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Suche öffnen
06. Dezember 2015 | Autor: SPIN

Chefarzt

Der Chefarzt ist der medizinische Leiter einer Klinik oder einer Fachabteilung der Einrichtung. Seine Entscheidungen und Handlungen muss er dem Träger des entsprechenden Krankenhauses vorbringen und begründen.
Bei Bedarf kann ein Chefarzt die Berechtigung erhalten, sich an der vertragsärztlichen Versorgung gesetzlich Krankenversicherter zu beteiligen.
Ansonsten ist die Behandlung durch einen Chefärzt in der privaten Krankenversicherung (PKV) enthalten oder kann im Rahmen des Tarifs vereinbart werden. Diese Option besteht auch bei Krankenzusatzversicherungen (PKZ) sowie den Wahltarifen der gesetzlichen Krankenkassen.